Dafür haben wir eine Grafik vorbereitet, anhand der Du genau ablesen kannst, wie der Bladder bei CORE benannt wird. Die Grafik ist so aufgebaut, dass man von innen in den Kite schaut und die Struts einzeln sehen kann. Der Kite liegt aufgeblasen auf der Trailing Edge (Hinterkante des Kites).


Für die Bestellung brauchst Du dann nur noch:

  • Kitemodell
  • Größe
  • Bladdername

Wenn Du den Bladder bereits ausgebaut hast und ihn vorliegen hast, vergleiche ihn mit der schematischen Darstellung der Strut Bladder und bestimme die Position des Ventils und die schräge Kante des Bladders an der dickeren Seite.


Bestellung entweder beim Deinem Händler oder direkt bei uns.

CORE_Bladder_Strut_Names.jpg


Und so geht der Austausch vonstatten: