Ziehe den Stopperball über die Leine (vorher den Leash-Ring einfädeln) und mache am Ende einen Achtknoten. Der ummantelte Teil der Leine wird unten in den Ball gesteckt. Das Ergebnis soll so aussehen wie auf dem Foto im Anhang.